Wann ist ein Implantat die beste Lösung?

Implantate können überall da eingesetzt werden, wo Zähne fehlen: als Einzelzahnimplantat, zur Schließung größerer Lücken oder als Totalersatz.

Voraussetzung für eine Implantation ist neben einem ausreichenden Knochenangebot für die Verankerung, dass genügend Platz für den anschließenden prothetischen Aufbau bereit steht.

Des weiteren muss das Kieferwachstum abgeschlossen sein und der Patient für eine gute Mundhygiene sorgen.

Sind diese Vorgaben erfüllt und entfallen bei Ihnen die Gegenanzeigen, steht einer Implantation in der Regel nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

 

 

 

Gegenanzeigen   |   Technik   |   Vorteile

Sprechzeiten

Wir suchen ab sofort einen neuen Mitarbeiter (m/w) für die Stuhlassistenz mit Berufserfahrung für eine Vollzeitstelle.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail an uns.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

mehr lesen

Alle News »

E-Mail

Impressum