Parodontitis Mülheim

gesundes Zahnfleisch

Als Parodontitis bezeichnen wir die Entzündung des Zahnhalteapparates, die durch Ansammlung von Bakterien an den Zahnfleischrändern hervorgerufen wird. Ursache ist meist bakterieller Zahnbelag.
Ebenso können andere Ursachen wie Allgemeinerkrankungen, Störungen des Immunsystems oder Kiefergelenksstörungen eine Parodontitis begünstigen.

Das Ziel der modernen Parodontitisbehandlung ruht auf 4 Säulen:
die Vorbehandlung durch eine Prophylaxeassistentin,
die gründliche und schonende Reinigung der Zahnwurzeloberfläche und Taschen mit speziellen Instrumenten,
das Entfernen der Bakterien durch ausgewählte Medikamente
und dem Recall nach 3 Monaten.

Obwohl die Behandlung unter lokaler Betäubung stattfindet, ist sie kein chirurgischer Eingriff, sodass nach Abklingen der Betäubung bis auf eine leichte Temperaturüberempfindlichkeit keine Schmerzen entstehen.

Gute Prophylaxemaßnahmen können das Auftreten einer Parodontitis vermeiden und ein erneutes Aufflammen verhindern.

Sprechzeiten

Wir suchen ab sofort einen neuen Mitarbeiter (m/w) für die Stuhlassistenz mit Berufserfahrung für eine Vollzeitstelle.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail an uns.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

mehr lesen

Alle News »

E-Mail

Impressum